Folge uns auf


ASC Facebook

 ASC Göttingen von 1846 e.V.

Login


Satzung

Auszug aus der Satzung

 

 

Mitgliedschaft

  1. Die Aufnahme in den Club erfolgt mit dem Tage der Unterzeichnung des Aufnahmeantrages vorbehaltlich des Beschlusses des Vorstandes. Die Aufnahme wird dem Mitglied / den Mitgliedern schriftlich mitgeteilt.
  2. Abmeldungen sind - frühestens 6 Monate nach Aufnahme - nur zum 30.06 oder 31.12. des Jahres möglich. Der Austritt ist der Geschäftsstelle formlos schriftlich spätestens 4 Wochen vor dem genannten Termin mitzuteilen.

 

 

Rechte und Pflichten des Mitglieds / der Mitglieder

  1. Das Mitglied / die Mitglieder sind berechtigt, im Rahmen der Satzung und der von den Organen erlassenen Richtlinien am Clubleben teilzunehmen und die Einrichtungen des Clubs in Anspruch zu nehmen. Sie wirken bei  der Wahl der Organe mit.
  2. Alle Mitglieder sind an die Satzung und an die Beschlüsse der Organe gebunden. Sie sind verpflichtet, den festgesetzten Beitrag fristgerecht zu entrichten.

 

 

Haftung des Clubs

  1. Der Club haftet seinen Mitgliedern gegenüber in seinem Wirkungsbereich für Schäden aller Art auch bei grober Fahrlässigkeit seiner Beauftragten nur im Rahmen der über den Landessportbund Niedersachsen abgeschlossenen Sportunfall- und Haftpflichtversicherungen. Der Club haftet nicht für Sachen, die dem Mitglied / den Mitgliedern in den von Ihnen benutzten Anlagen abhanden kommen.

 

 

Auskünfte, Beratungen und Beschwerden

  1. Alle Beauftragten des Clubs sind gehalten, dem Mitglied / den Mitgliedern Auskünfte zu geben und sie zu beraten. Sind sie dazu nicht in der Lage, sollten sich die Mitglieder telefonisch unter 0551 / 5174645 oder zu den Öffnungszeiten an die Geschäftsstelle des ASC 46 wenden. 
  2. Beschwerden jeder Art sind schriftlich über die Geschäftsstelle an den Vorstand zu richten.
  3. In der Geschäftsstelle liegt die Clubsatzung zur Einsicht aus.

 

 

Download Satzung »