Folge uns auf


ASC Facebook

 ASC Göttingen von 1846 e.V.

Login


Bowling

 

Bowling entstand als Kegelspiel mit 10 Pins. Eine Geschichte behauptet, das in puritanischen Staaten Amerikas das "Spiel mit neun Kegeln" verboten war. Angeblich wurde dieses Gesetz dadurch umgan-gen, dass man einfach einen 10. Pin dazu stellte. Gespielt wird über zehn Durchgänge, die Frames. Ziel des Spieles ist es, in jedem Frame möglichst alle zehn Pins auf dem vom Spieler entfernten Ende der Bahn umzuwerfen. Hierzu hat der Spieler maximal zwei Würfe mit dem Bowlingball, der von Laien gern Bowlingkugel genannt wird. Der Ball wird über die Lauffläche auf die zehn Pins zugerollt. Sollten nach dem ersten Wurf noch Pins übrig bleiben, absolviert der Spieler den zweiten Wurf.

Bowling wird beim ASC 46 als Wettkampfsport betrieben. Anfänger sowie Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Jugendliche können ab 8 Jahren mitspielen.

Hinweis: Für Spiele entstehen Extra-Kosten

 

 

Verantwortliche

Friedhelm Brill
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0551 / 209 76 67

oder direkt im Bowling-Center: Tel.: 0551 / 34848

 

 

Training

 

Dienstag 18.00 - 20.00 Uhr Bowling Center, Weende
Werner-v.-Siemens-Str. 10
Damen & Herren