Folge uns auf


ASC Facebook

 ASC Göttingen von 1846 e.V.

Login


Turnen

 

 Verantwortliche

 

Angelika Wolters
Fachbereichsleiterin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0551 / 36 711
 

 

 


 

 

Training

Turnen

Turnen ist beim ASC nicht nur Gerätturnen, Turnen heißt auch Spiel mit Kleingeräten, mit Bällen und, im Sinne der New Games, Spiele mit dem Partner. Natürlich werden schon die Kleinen beim Eltern-Kind-Turnen spielerisch mit Geräten vertraut gemacht, lernen die etwas Größeren Turnelemente an Reck und Barren und studieren die Jugendlichen schon komplexere Übungsformen ein. Im Gerätturnen allerdings ist gezieltes Wettkampftraining notwendig, denn hier geht es um exakte Haltung und Körperspannung. In dem großen Angebot findet jeder seine Gruppe, die seinem Alter, seinem Leistungsstand und seinen Wünschen entspricht.

 

Mutter-Vater-Kind Turnen
 

Montag 15.00 - 16.00 Uhr ASC - Sportcentrum 1 - 4 Jahre S. Domke
  16.15 - 17.45 Uhr ASC - Clubhaus 1 - 4 Jahre S. Karsberg
Dienstag 16.00 - 17.00 Uhr Hölty - Schule 2 - 4 Jahre T.Bossmann
  17.00 - 18.00 Uhr Hölty - Schule 2 - 4 Jahre T.Bossmann
Mittwoch 09.00 - 10.30 Uhr ASC - Clubhaus 1 - 4 Jahre S. Karsberg
Donnerstag 17.30 - 18.30 Uhr Hainberg-Gymnasium, Friedländer Weg 19 2 - 5 Jahre K. Wahle
Freitag 16.15 - 17.30 Uhr ASC - Clubhaus 1 - 4 Jahre K. Wahle

Wichtiger Hinweis: Da das Mutter-Vater-Kind-Turnen in unseren Sporträumen oder Sporthallen stattfindet, ist es wichtig, entsprechendes Schuhwerk zu tragen. Unsere Bitte an die Eltern: Bitte denken Sie nicht nur an die Sportschuhe/Stoppersocken für Ihr Kind, sondern auch an die eigenen Sportschuhe. Vielen Dank und viel Spaß!


Kleinkinder / Vorschulkinder
 

Montag 16.00 - 17.30 Uhr IGS I - Hallenteil 4 5 - 9 Jahre H. Birkhold
Dienstag 15.30 - 17.00 Uhr Hermann-Nohl-Schule 4 - 6 Jahre S. Domke

 


Kinder, Schüler und Jugendliche
 

Dienstag 17.00 - 18.30 Uhr Herman-Nohl-Schule (nur Mädchen) 7 - 10 Jahre M. Kraass
Donnerstag 16.30 - 18.00 Uhr Herman-Nohl-Schule (nur Mädchen) 9 - 14 Jahre M. Kraass

 

  

 

 


Wettkampfturnen für Mädchen
Trainerteam. Katja Elend (0170/9633343)

Montag 15.30 - 18.00 Uhr Herman-Nohl-Schule K. Elend
Mittwoch 15.30 - 17.30 Uhr Herman-Nohl-Schule (Gruppe I) K. Elend
  16.30 - 19.00 Uhr Herman-Nohl-Schule (Gruppe II) K. Elend
Freitag 15.00 - 17.00 Uhr Herman-Nohl-Schule K. Elend
  17.00 - 19.30 Uhr Herman-Nohl-Schule K. Elend
  19.00 - 22.00 Uhr Herman-Nohl-Schule K. Elend
Für Einsteiger besteht immer ab dem 1. Mittwoch des Monats die Möglichkeit eines 4-wöchigen Probetrainings:
Mittwoch 15.30 - 17.30 Uhr Herman-Nohl-Schule K. Elend

   


Rhönradturnen* - Mädchen und Jungen
 

Dienstag 16.00 - 19.00 Uhr ASC - Kinderbewegungshaus (Wettkampfgruppe) A. Spinhoff
Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr ASC - Kinderbewegungshaus
(Kinder & Jugendliche, Anfänger & Fortgeschrittene)
A. Spinhoff


Gerne könnt Ihr donnerstags zum Schnuppern und Ausprobieren vorbeikommen. Das Alter spielt keine Rolle, Mindestgröße ist allerdings 1,15 m. Wer Interesse hat, kann sich ganz einfach per Mail bei Alexandra Spinhoff unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. 

*Anmerkung: Rhönradturnen ist ab einer Körpergröße von ca. 1,15 m möglich.

 

  

 

 

Trampolin - Turnen

"Fliegen ohne Flügel" - das ist der besondere Reiz beim Tramplinturnen. Trampolinturnen ist turnen und stellt ähnlich Anforderungen an die Aktiven wie bei den klassischen Turngeräten. Um sich sicher auf dem Tuch zu bewegen, muss die Körperspannung und Orientierung trainiert werden, für den Wettkampfsport ist die Körperhaltung von besonderer Bedeutung. Dann entstehen aus der Kombination von verschiedenen Grundlandungsarten, Salti und Schrauben viele herausfordernde Übungsvariationen.

 

Schüler/innen ab 8 - 17 Jahre
 

Dienstag 17.00 - 19.00 Uhr Theodor-Heuss-Gymnasium, nur Jungen 8 - 15 Jahre Th. Kirchmeier
Donnerstag 17.00 - 19.15 Uhr Theodor-Heuss-Gymnasium 7 - 17 Jahre Th. Kirchmeier

 


Jugendliche / Erwachsene ab 17 Jahre
 

Donnerstag 19.00 - 20.30 Uhr Theodor-Heuss-Gymnasium U. Friedrich
 Anmerkung: Alle Übungstunden finden in der neuen Turnhalle des THG, Eingang Ewaldstraße, statt.

 

 

 


 

Akrobatik

Bewegung und Körperwahrnehmung durch spielerische und akrobatische Elemente erlernen und erfahren – das steht in der ASC - Akrobatik-Einrad-Gruppe für Kinder ab ca. 8 Jahre auf dem Programm. Die Kurse bieten die Möglichkeit, die eigenen Wahrnehmungs- und Belastungsfähigkeiten des Körpers besser einschätzen zu lernen und positiv zu beeinflussen.  Das Trainieren in der Gruppe fördert kooperatives Planen bzw. Verhalten. Akrobatik beinhaltet das Bauen von kleinen Menschenpyramiden, in Kombination mit Spielen und Erfahrungen mit Vertrauens-/ Gleichgewichts-  bzw. An-/ Entspannungsübungen. Die Kinder haben die Möglichkeit, regelmäßig das Einradfahren zu erlernen  bzw. schwierige Elemente wie „Rückwärtsfahren“, „Pendeln“ und „Mühlefahren“ zu trainieren. Außerdem könnt ihr Kugellaufen, Tellerdrehen und Jonglieren erlernen und weiter üben (mit Tüchern, Bällen, auf dem Rola Rola…). Bei Interesse, bitte Schnuppertermine per Email über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vereinbaren!

Übungsleiter: Uwe Heine, Manuela Imgrund

Dienstag 15.00 - 16.30 Uhr Anfänger active sports center U. Heine, M. Imgrund
Dienstag 16.30 - 18.00 Uhr Fortgeschrittene active sports center U. Heine, M. Imgrund

Ab sofort gibt es wieder freie Plätze in der Akrobatik-(Einrad-)Gruppe. Bei Interesse, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der ASC-Geschäftsstelle, um einen Schnuppertermin zu vereinbaren.